Pressestimmen 2019

Lauterbacher Anzeiger: Beeindruckendes Konzert in Lauterbach - 07.11.2019

Beeindruckendes Konzert in Lauterbach

07.11.2019 - Lauterbacher Anzeiger 

Beeindruckendes Konzert in Lauterbach

„Zwischen Dunkel und Licht“ war Konzertmotto zweier qualitätvoller A-cappella-Chöre, des Ensembles „Jazz hats“ (Leitung Sabine Dietrich) und des Lauterbacher Vokalensembles, von Dekanatskantorin Claudia Regel geleitet. Rund 400 Besucher konnte Pfarrerin Dorothea Göbel am vergangenen Sonntag in der Lauterbacher Stadtkirche dazu willkommen heißen. Am Samstag, 9. November um 20 Uhr wird das Konzert im Hohhaus Lauterbach wiederholt.

Lauterbacher Anzeiger: Klangfülle und emotionale Resonanz in Lauterbach - 12.06.2019

Klangfülle und emotionale Resonanz in Lauterbach

12.06.2019 - Lauterbacher Anzeiger 

Klangfülle und emotionale Resonanz in Lauterbach

Es war sicher nicht der Bekanntheitsgrad der Werke, der beim diesjährigen festlichen Pfingstkonzert am Sonntagabend für eine bis auf den letzten Platz gefüllte Kirche sorgte. Das jährliche Musikfestival, veranstaltet von der evangelischen Kirchengemeinde und gestaltet von Kantorin Claudia Regel hat im 47. Jahr seines Bestehens längst ganz eigene Kräfte entwickelt, die Publikum von nah und fern nach Lauterbach in die Stadtkirche und die anderen Veranstaltungsorte ziehen.

EKHN: Lauterbacher Vokalensemble gestaltete Gottesdienst am Pfingstmontag - 11.06.2019

Lauterbacher Vokalensemble gestaltete Gottesdienst am Pfingstmontag

11.06.2019 - Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, Öffentlichkeitsarbeit 

Lauterbacher Vokalensemble gestaltete Gottesdienst am Pfingstmontag

Am Pfingstmontag kamen Besucherinnen und Besucher des Gottesdienstes in der Lauterbacher Stadtkirche in den Hörgenuss eines musikalischen Gottesdienstes, den das Lauterbacher Vokalensemble unter der Leitung von Kirchenmusikerin Claudia Regel maßgeblich gestaltete. Die 13 Sängerinnen und Sänger boten Zeitgenössisches von Arvo Pärt und Morten Lauridsen sowie Kompositionen des 16.-19. Jahrhunderts.

Lauterbacher Anzeiger: Wettstreit der Töne und Instrumente in Lauterbach - 11.06.2019

Wettstreit der Töne und Instrumente in Lauterbach

11.06.2019 - Lauterbacher Anzeiger 

Wettstreit der Töne und Instrumente in Lauterbach

LAUTERBACH - Viele Familien mit Kindern jeden Alters, Eltern, Großeltern und Junggebliebene besetzen die Stuhlreihen in der Schul-Aula. Voller Spannung warten sie auf den Einmarsch der Musiker, die sich in vier olympischen Disziplinen mit ihren Instrumenten messen wollen. Ins Rennen um die Goldmedaillen gehen Eva Schüttler am Klavier, Olga Minskaya am Cello, Mike Turnbull auf dem Kachon, der Kistentrommel, und Florian Stubenvoll mit der Klarinette. Moderiert wird die Veranstaltung von der Sportjournalistin Nessi Wirbelwind, alias Claudia Runde.

Lauterbacher Anzeiger: Quirlig, cool und virtuos - 11.06.2019

Quirlig, cool und virtuos

11.06.2019 - Lauterbacher Anzeiger 

Quirlig, cool und virtuos

Coole Beats, glasklare Stimmen, virtuoser Gesang und mitreißende Bühnenpräsenz: Im Rahmen der Lauterbacher Pfingstmusiktage machten die Protagonisten des zweiten Konzertes am Samstag ihrem Namen alle Ehre. Schon wenige Minuten nach Beginn ihres Konzertes erklärten die Vokalakrobaten vom international renommierten A-cappella-Ensemble Klangbezirk die Stadtkirche zum soundstarken „Klangbezirk“.

Lauterbacher Anzeiger: Reise in andere Welten - 11.06.2019

Reise in andere Welten

11.06.2019 - Lauterbacher Anzeiger 

Reise in andere Welten

Geistliche und weltliche Musik, Kompositionen der Musikgeschichte und Gegenwart, Tradition und Experimentierfreude, Persönlichkeit und Ausdruckstärke – gepaart mit Musikerinnen und Musikern aus vieler Herren Länder und harmonisch vereint unter den Geschicken von Lauterbachs Kirchenmusikerin Claudia Regel: Zum 47. Mal in Folge gereichten die Lauterbacher Pfingstmusiktage in den vergangenen Tagen zu konzertanten Erlebnissen der Extraklasse.

EKHN: Behutsame Bekenntnisse und mitreißende Jazzrhythmen - 09.06.2019

Behutsame Bekenntnisse und mitreißende Jazzrhythmen

09.06.2019 - Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, Öffentlichkeitsarbeit 

Behutsame Bekenntnisse und mitreißende Jazzrhythmen

Lauterbacher Jugendkantorei und Jazztrio gestalten musikalischen Gottesdienst am Pfingstsonntag

Wenn das eingespielte Jazztrio den Gottesdienst zum Pfingstsonntag einläutet, sind auch alle noch so müden Füße spätestens im dritten Takt wach. Claudia Regel, unter deren Leitung an diesem Morgen die Lauterbacher Jugendkantorei sang, nahm am Klavier den Platz von Annette Schulz ein, die kurzfristig erkrankt war. Dies änderte jedoch nichts an der mitreißenden Spielfreude, die das Jazztrio in leichtfüßigen Soli, kraftvollem Fortissimo und immer wieder beglücktem Schmunzeln auf den Gesichtern der Musiker ausstrahlte.

Lauterbacher Anzeiger: Lauterbacher Pfingstmusiktage: Poetisch und pompös

Lauterbacher Pfingstmusiktage: Poetisch und pompös

27.05.2019 - Lauterbacher Anzeiger 

Lauterbacher Pfingstmusiktage: Poetisch und pompös

LAUTERBACH - "Musikerinnen und Musiker, Combos und Orchester aus aller Welt finden sich von Samstag, 8. Juni, bis Montag, 10. Juni, zu Pfingsten in Lauterbach ein und verbreiten im Fachwerkflair eine ganz besondere Festivalstimmung. Unter der künstlerischen Leitung von Kirchenmusikerin Claudia Regel und der Schirmherrschaft von Baronin Kathleen Riedesel zu Eisenbach werden in diesem Jahr die 47. Pfingstmusiktage zu einem Musikgenuss für Liebhaberinnen und Kenner.

Pressestimmen 2018

Lauterbacher Kantorei und Kurpfalzphilharmonie Heidelberg

Unglaublich schöner Beginn der Adventszeit

07.12.2018 - Schlitzer Bote 

von Martin G. Günkel

Lauterbacher Kantorei und Partner begeistern in der Stadtkirche

Der wunderschöne, warme Klang der Lauterbacher Kantorei fasziniert bei den unterschiedlichsten Arten von Musik. Diesmal hatte der Chor mit seiner Dirigentin Claudia Regel bei seinem Adventskonzert ein abwechslungsreiches Programm mit Musik von Schubert, Bach und Mozart.

Lauterbacher Vokalensemble

Klarheit, Klang und Schönheit: Lauterbacher Vokalensemble singt in der Stadtkirche

15.11.2018 - Lauterbacher Anzeiger 

von Gerhard Siegel

Die Anziehungskraft des Lauterbacher Vokalensembles wächst! Dies konnte man einmal mehr feststellen im jährlichen Konzert in der Stadtkirche Lauterbach, das von einem sehr dankbaren Publikum gut besucht war. Wer regelmäßig und aufmerksam die Konzerte des Ensembles hört, dem wird die kontinuierliche Weiterentwicklung hin zur Professionalität nicht entgangen sein.

Lauterbacher Anzeiger: Von "Unanständigen" und dem Beichtgeheimnis - 02.10.2018

Von "Unanständigen" und dem Beichtgeheimnis

02.10.2018 - Lauterbacher Anzeiger 

LAUTERBACH (eig) - Die Lauterbacher Stadtkirche wird in diesem Jahr 250 Jahre alt. Im Rahmen der derzeit laufenden Veranstaltungsreihe zu diesem stolzen Jubiläum widmete sich Baron Henn Ried-esel Freiherr zu Eisenbach in einem Vortrag den Zeitumständen, in denen das Gotteshaus erbaut worden ist. Unter dem Titel "Das kirchliche und weltliche Leben rund um die Stadtkirche vor 250 Jahren" fanden sich am Donnerstagabend zahlreiche Besucher zu dem Vortrag ein.

Lauterbacher Anzeiger: "Kirche als Wohnzimmer" - 27.09.2018

Kirche als Wohnzimmer

27.09.2018 - Lauterbacher Anzeiger 

LAUTERBACH (red) - 250 Jahre ist sie alt – jung genug, um sich neu zu erfinden. Dieser Meinung sind zumindest die Jugendlichen der Konfi-Gruppe 2.0, die sich in der Jubiläumswoche der Lauterbacher Stadtkirche ein ganz besonderes Event für das rüstige Geburtstagskind ausgedacht hatten. „Meine Kirche als Wohnzimmer“ hieß es und machte aus dem alten, ehrwürdigen Gebäude genau das: Ein Wohnzimmer für junge Leute, in dem gechillt und gespielt wurde, geknabbert und gesungen, geredet und getrunken wurde.